Allein im Land der Elche..


Deutsch, Schwedisch, Libanesisch

13.12.2008

 

Der deutsche Advent war ein voller Erfolg - auch wenn ich allein für die Spätzle sage und schreibe anderthalb Stunden in der Küche stand! Statt Geschnetzeltem gab's dazu kleine Kalbsfilets, ich habe mich an einer Soße (aus mit Weisswein gelöschtem Bratsud, Zwiebeln, Champignons und Creme Fraiche mit Petersilie) versucht und zum Nachtisch hat Gunnar statt Bratäpfeln Milchreis gemacht. Mittwoch gab es direkt die nächste Episode dieser allwöchentlichen Kochaktionen: Libanesisch, unter anderem Auberginenmus (Baba ghanoush), Salat aus frischer Petersilie (Tabouleh) und Kafta (wie Frikadellen, nur mit Petersilie).

 

 

Ansonsten gibt es leider nicht viel spannendes zu berichten, da ich zur Zeit ganz gut mit meinen Aufsätzen, Präsentationen und Klausurvorbereitungen zu tun hab und zwischendurch einfach jede freie Minute mit den Leuten hier verbringe - sind schließlich nur noch 8 Tage. Gestern zum Beispiel gab es nochmal eine Fika (typisch schwedisches Kaffeetrinken) mit Kanelbullar und Glögg mit Mandeln bei Anna und anschließend typisch deutsches Grünkohlessen bei Bekannten. Naja, auf manche Dinge könnte ich im Schwedenurlaub eigentlich auch ganz gut verzichten - Grünkohl gehört dazu.

 

Für diejenigen unter euch, die sie noch nicht kennen, aber vielleicht interessieren, hier die Essays die ich schreiben musste:



Das erste ist ein Essay über Bildgebung von Tumorgewebe mit Quantenpunkten (in vivo), der zweite über die elektrischen Eigenschaften von "Nanoropes", also Strängen aus Kohlenstoffnanoröhrchen. Ich hab mir sagen lassen, den ersten könnte man ganz gut lesen, den zweiten finde selbst ich langweilig.

 

Ich werd dann jetzt mal noch ein bißchen für die Klausur Dienstag lernen, damit ich heute Abend ohne schlechtes Gewissen auf's Konzert gehen kann!

 

Euch allen ein schönes drittes Adventwochenende!

 

 

9.12.08 09:18

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung