Allein im Land der Elche..


Winterliches

02.11.2008

 

Hier ist halt doch alles ein bißchen anders.. Zu Beginn meiner zweiten Klausur sagte mein Professor zunächst mal:

"Willkommen zur Klausur! Die WCs findet ihr den Gang runter links und rechts nebenan gibt es Kaffee, wenn ihr möchtet. Da sitzen zwar auch meine Diplomanden, aber die nach den Antworten zu fragen, hat keinen Sinn, die wissen ja eh nichts."

Und als später ein Student eine Frage zu einer der Aufgaben hatte, die nicht der Prof, sondern unser Übungsleiter geschrieben hat, hat der Professor kurzerhand den Übungsleiter von seinem Handy aus angerufen und es an den Studenten weitergegeben, um seine Frage los zu werden.

 

Aber kommen wir zu den angenehmen Momenten der letzten Tage: Max hat mich wieder besucht! Leider war sein Besuch viel zu schnell vorbei - " in a blink of an eye", wie der Engländer sagen würde.

 

Wir sind durchs mittlerweile ziemlich kalte Göteborg spaziert (hier sind es mittlerweile 2°-3° abends und es friert nachts), vorbei am Wasserturm, alten Backsteinvillen und dem großen Kunstmuseum am Ende der Avenue.

Ich wünschte die Zeit würde nicht so schnell vergehen!

 

Ich seh euch alle in sieben Wochen!

 

 

2.11.08 19:09

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung